#gemmason – Worum geht es?

Mehr als 150 Osttirolerinnen und Osttiroler haben bereits im Jahr 2013 ihre Kreativität für ihren Lebens- und Kulturraum unter Beweis gestellt und ihre Vorstellungen dargelegt. Im Jahr 2015 wurde das „Zukunftsbild Osttirol 2025“ vorgestellt und seitdem arbeiten die großen Institutionen des Bezirks an der Umsetzung dieser Ideen.

Nun sind die jüngeren Menschen im Bezirk gefragt, dieses Zukunftsbild zu ergänzen! Dazu der Aufruf sich aktiv zu beteiligen unter #gemmason.


Die #gemmason Challenge sammelt alle Zukunftsbilder der jungen Menschen Osttirols?


Zentrale Frage: Wie sehen junge Personen die Zukunft Osttirols?


Im Fokus stehen dabei (WELT)OFFENHEIT, KOOPERATION und VERNETZUNG


Zu Vordenken für Osttirol gehören:
– Arbeiterkammer Lienz
– Landwirtschaftskammer Lienz
– Osttiroler Wirtschaftspark
– Regionsmanagement Osttirol
– Stadt Lienz
– Standortagentur Tirol
– TVB Osttirol
– Wirtschaftskammer Lienz

Teilen: