Ecosuites



Projekt Nr. 21 · Marlene Rohracher

Mit ecosuites.travel beweist ein Tiroler Start-Up, dass Reisen mit nachhaltiger Orientierung auch komfortabel und luxuriös sein kann. Handverlesene Hotels werden auf der Website präsentiert und ihre Geschichten erzählt. Exklusive Empfehlungen, Hotspots und Trends finden sich dabei ebenso auf der Plattform wie eine detaillierte Beschreibung der Nachhaltigkeitskriterien, denen die vorgestellten Hotels entsprechen. Die Kriterien folgen international anerkannten Standards im Öko-Tourismus und darüber hinaus erfolgt die Selektion der Unterkünfte auch im Bereich Design & Konzeption. Dieser innovative Ansatz von eco suites verbindet somit beide Themenbereiche und präsentiert eine besondere Auswahl an Hotels, die umweltfreundliche Maßnahmen mit Stilbewusstsein vereinen.

„eco suites verdeutlicht, dass nachhaltig orientiertes Reisen ohne Kompromisse bei Gestaltung, Stil und Komfort möglich ist. In unseren sorgfältig kuratierten Hotels steht der Gast und sein Wohlbefinden im Vordergrund, gleichzeitig zeigen sie höchstes nachhaltiges Engagement – was sie dadurch erst zu einer eco suite macht“, so Marlene Rohracher, Gründerin der Plattform. Über die Website und Social Media-Kanäle erreicht das Start-Up monatlich über 750.000 Reisende weltweit, die sich von den eco suites inspirieren lassen.

In den Auftritt der Website hat die Gründerin viel Zeit investiert, um „ecosuites.travel übersichtlich, zugleich auf höchstem ästhetischem Niveau, angepasst an ein intuitives Nutzungsverhalten zu gestalten“. Entstanden ist eine stilvolle Präsentation der ausgewählten internationalen Hotels, die dem modernen Anspruch an die Vereinbarkeit von Umweltbewusstsein und Luxus gerecht werden.. „eco suites entschleunigt die Urlaubsplanung bereits bei der Wahl, eco-friendly oder höchst komfortabel zu nächtigen. Die Entscheidung wird überflüssig. Unsere eco suites erfüllen beide Ansprüche und nehmen die langwierige Suche ab. ecosuites.travel ist gespickt mit zusätzlichen Informationen für den idealen Aufenthalt, aufbereitet in einem ansprechenden Design“, so Marlene Rohracher „Somit kann die Erholung bereits vor der Reise beginnen.“

Teilen: