Coaching für neue Wege

FAIR – kostenlose Beratung für neue Chancen im Beruf

Wer kennt das nicht: dieses Gefühl, wenn etwas Neues beginnt. Dieses Kribbeln, Tatendrang, vielleicht schon eine Idee dazu, aber irgendwie weiß man nicht, wie man es anpacken soll? Sonja Linde und Gloria Noisternig können hier weiterhelfen. Ihr Angebot richtet sich im Rahmen des Projekts „FAIR“ seit 1. September 2021 an Frauen jeden Alters. Mit jedem Talent. Mit allen Ideen.

Kostenlos und unverbindlich

Das Wichtigste zuerst: Was Sonja und Gloria anbieten – die eine in Lienz, die andere in Sillian – ist kostenlos und zugeschnitten auf jede Frau, die eine Beratung in Anspruch nehmen möchte. „Es ist einmalig“, sagt Sonja Linde. „Hier gibt es kein Muss und wir können jede Möglichkeit ausschöpfen, ganz gleich, vor welcher Herausforderung diese Frau steht oder was sie sich wünscht.“

Auf jede Frau zugeschnitten

Manchmal hilft ein Brainstorming beim Kaffee: Manch eine weiß gar nicht, welche Talente in ihr schlummern, eine andere hat noch nichts von den Möglichkeiten der Kinderbetreuung gehört, eine dritte möchte sich weiterbilden, aber wie und wo? Wo ein Gespräch nicht reicht, entstehen Workshops. Auch sie orientieren sich nach persönlichen Interessen und Bedürfnissen. Einmal geht es um Berufsorientierung, ein andermal um die Gesundheit bzw. Zeit- und Stressmanagement. Wo kann man sich Unterstützung holen, und wie erweitere ich meine digitale Kompetenz? Fragen, auf die es bei FAIR Antworten gibt.

Austausch im Frauencafé

Wer erst einmal hineinschnuppern möchte, kommt einfach in den zweiten Stock in die Messinggasse 17. Von Montag bis Donnerstag kann man sich hier unverbindlich umsehen, mit anderen Frauen verabreden, sich austauschen. Und freitags zwischen 9 und 12 Uhr findet das Frauencafé statt. Das Projekt endet in gut einem Jahr, am 31. Dezember 2022. Und wer nun dieses Gefühl hat, etwas Neues könne jetzt beginnen, ist eingeladen, es jetzt anzupacken. Dieses Projekt wird von „Die Berater Unternehmensberatungs GmbH“ umgesetzt und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds finanziert.



Weitere Informationen:

fair-beratung.at


Autorin:
Monika Hoeksema


© Monika Hoeksema


Teilen: