Anna – das vielseitige „kleine Schwarze“


Projekt Nr. 1 · Anna Oberdorfer

Anna – das vielseitige „kleine Schwarze“. „Anna“ wurde von Anna und Marianna Oberdorfer vom Atelier Marianna entworfen und designt. Neben der Liebe zum Handwerk und dem Auge fürs Detail war es uns wichtig, noble Schlichtheit und Vielseitigkeit in nur einem Kleid zu vereinen. „Anna“ ist das Kleid für jeden Anlass im Alltag, im Business, zur Familienfeier oder zu festlichen Anlässen. Aus hochwertigen Materialien gefertigt, besticht „Anna“ durch Eleganz und Zeitlosigkeit. „Es lässt sich vielseitig, einfach und schnell kombinieren, ob mit Bluse, Rock, Jacke, Schal oder Mantel und harmoniert mit Loden, Leinen, Seide ebenso wie mit raffinierter Spitze.

Eigens für diese Kollektion wurden perfekt abgestimmte Accessoires kreiert.

Als besonderer Blickfang für das „kleine Schwarze“ schuf Juwelier Philipp Steiner zusammen mit dem Atelier Marianna drei hochwertige Schmuckstücke in Form einer Rose – einen Kettenanhänger, Ohrenstecker und Ring. Inspiriert wurden sie durch die „Lienzer Rose“. Sie ist seit Jahrhunderten das Zeichen der Lienzer Bürger*innen für Persönlichkeit, Recht und Freiheit.

Ein Täschchen zum Umhängen mit einer Applikation in Form der „Lienzer Rose“ und genügend Platz für Mobiltelefon, Maske und Geld wurde in Zusammenarbeit mit „findyourrooths“ aus Debant entwickelt.

Passend zur Kollektion entstand in Zusammenarbeit mit der Firma Unterweger auch noch das Parfum „Anna“ zum gleichnamigen Kleid. Der Duft spiegelt die Seele Osttirols und die warme Atmosphäre des Ateliers wieder. Wir präsentieren Osttirol von der Modeseite. Die Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung vieler Osttiroler Betriebe ermöglicht dieses Projekt. In Zukunft geben die Leute ihr Geld gezielter (auch in der Region) aus und achten darauf woher das Produkt stammt und wie vielseitig es ist. Das ist auch der Grundgedanke für das Projekt Anna – das vielseitige „kleine Schwarze“.

Teilen: